International
May be closed
$$$$ Price range per person 11-19 €
Ledererzeile 10, Wasserburg am Inn
Lutz & Christine photo
Add a photo
Lutz & Christine photo
+ 17 photos Lutz & Christine photo
+ 16 photos Lutz & Christine photo
Lutz & Christine photo
+ 14 photos Lutz & Christine photo
Add a photo
Add your opinion
Get directions Ledererzeile 10, 83512
Wasserburg am Inn, Bavaria, Germany

If you feel hungry after visiting Heimatmuseum Wasserburg, have a meal at this cafe. German cuisine will be what you are offered to try at Lutz & Christine. This place offers you to try nicely cooked pies and tasty salads. Try good ice cream. Delicious wine will make your meal even more delicious and you'll certainly come back. This place is famous for great cappuccino.

Most reviewers consider the staff creative. This spot is notable for its fine service. From the visitors' point of view, prices are fair. The lovely ambiance will be a good addition to appetizing dishes and great location of this cafe. Lutz & Christine got 4 on Trip.

Visitors' opinions on Lutz & Christine

/ 8
Add your opinion
Translate comments
Really delicious,  housemade food in a quiet, tree-lined street. We had the bruschetta pizza, a cappuccino, chai latte and croissant. All of it was super delicious and made with love.
Ein tolle, sehr freundlich und nachhaltige geführter Laden mit richtigem Essen, tollem Eis und bestem Kuchen. Wir waren zu viert und super zufrieden. Sehr empfehlenswert.
Die teilweise positiven Bewertungen des Lokals kann ich leider nicht teilen: Wir waren Sonntags zum Brunchen dort - Kostenpunkt: 23€ pro Person, inkl. sind 2 Heißgetränke und ein Frühstücksbuffet, sowie eine kleine Auswahl an Antipasti und "warmen" Speisen. Frühstück: Soweit so gut, neben Müsli und dem üblichen Belag werden Aufstriche angeboten, die sehr lecker sind. Bei der Auswahl des Brötchens sollte man allerdings tunlichst darauf achten, kein Weizenbrötchen zu wählen, diese sind nämlich Augenscheinlich nicht frisch vom Bäcker sondern kommen frisch aus der Tüte und werden dann aufgebacken. Eier? Klar, aber nur gegen Aufpreis. Saft? Klar, gegen Aufpreis. Weiter geht's mit den Antipasti: Hier trieft alles nur so vor Fett, was ich nicht weiter schlimm fand - die Säure an den Auberginen jedoch irritierte mich dann doch, Geschmackssache, nicht weiter schlimm. Wirklich schlimm waren nur die sogenannten "warmen" Speisen. Geboten wurde Lammhaxe und Känguruspieß - klingt exotisch und spannend, wir haben uns jedenfalls zunächst gefreut. Dass Lamm war soweit gut zubereitet, leider an einigen Stellen etwas zu sehr gebraten. Aber leider: Nicht ansatzweise warm. Dazu wurden verschiedene Dips gereicht, die leider für uns nicht wirklich ins Konzept einer Lammhaxe passten, auch die Beilagenauswahl bestehend aus Chicoreeauflauf u.ä. war leider sehr beschränkt und nicht gerade das, was wir als Beilage erwartet hätten und außerdem auch viel zu trocken. Beim Stichwort "trocken" kommen wir zum absoluten Desaster des Morgens: Kaltes, trockenes, zähes Kängurufleisch. Zusammenfassend bleibt nicht viel übrig außer ein für uns nicht nachvollziehbarer viel zu hoher Preis. Nachdem wir Teile des Fleisches probiert hatten und nicht weiter essen wollten, haben wir die Rechnung geordert und ich habe die freundliche Bedienung darauf hingewiesen, dass der Preis leider nicht in Ordnung sei und die o.g. Mängel sachlich aufgeführt. Sie teilte uns mit, dass Sie dies natürlich bedauere und mit der Chefin abklären wolle, ob evtl. ein Preisnachlass möglich sei. Das geschah dann im Gastraum mit etwa 25 weiteren Gästen, was als erstes für Verwunderung sorgte, weiter mit der Verwunderung ging es dann, als besagte Bedienung den Preisnachlass negierte, uns aber ausnahmsweise 2 Kugeln Eis als Entschädigung anbot. (Sollte die Chefin das hier lesen: Angemessen wäre gewesen, sich kurz zu uns zu begeben und das persönliche Gespräch mit uns zu suchen, ein Eis als Entschädigung anzubieten ist einfach nur lachhaft) Als wir dann äußerten, dass wir gerne einfach nur noch bezahlen wollten, zückte meine Freundin die Karte und orderte die Rechnung. Ich hatte vorher angerufen und mich erkundigt, ob eine Kartenzahlung möglich sei - Antwort: "Ja, Sie können per Lastschriftverfahren zahlen". Ich gehe also davon aus, dass die Zahlung per ELV möglich ist - falsch gedacht: Vielmehr holt die Bedienung einen Zettel, auf dem man bitte seine Adresse nebst Bankdaten und Name, dem Betrag und einer Unterschrift zu hinterlassen habe, das Geld werde dann abgebucht. Als Kassen beleg erhält man einen Thermobon, auf dem als Bezahlart BAR ausgewiesen wird, noch dazu als vollständig erhalten. Hier scheint auch buchhalterisch einiges nicht ganz gerade zu laufen. Wir können das sogenannte Restaurant leider überhaupt nicht empfehlen.
All opinions
Get directions
Address
Ledererzeile 10, Wasserburg am Inn, Bavaria, Germany, 83512
Features
Outdoor seating Booking Cash only No Wi-Fi TV
Opening hours
SundaySun 08:30-18:00
MondayMon 08:30-18:00
TuesdayTue 08:30-18:00
WednesdayWed 08:30-18:00
ThursdayThu 08:30-18:00
FridayFri 08:30-18:00
SaturdaySat 08:30-18:00
Updated on: